Rezept Hochladen

Knusprige Blätterteigschnitten mit Birnen & Zimt-Sabayon

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Blätterteigplatten nebeneinander legen und auftauen lassen, dann in Quadrate schneiden. Zitrone waschen, die Schale dünn abschälen, den Saft auspressen.

  • 2
    Frische Birnen waschen, schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Dann die Birnen mit 1 EL Zitronensaft beträufeln und in einem Topf mit 125 ml Wasser bedecken. Zitronenschale und 1 EL Zucker zugedeckt bei mittlerer Temperatur einige Minuten köcheln lassen, bis sie fast weich sind.

  • 3
    Den Blätterteig 3 - 4 mm dick ausrollen. Je 1 Birnenhäfte in die Mitte setzen. Den Teig um die Birnen mit einem scharfen Messer leicht ein-, aber "nicht" durchschneiden und mit verquirltem Ei bestreichen. Mit Puderzucker bestäuben. Auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Backofen (E-Herd) bei 200°C ca. 16 - 20 Minuten backen.

  • 4
    Eigelbe, Vanillezucker und 75 g Zucker im Wasserbad bei mäßiger Temperatur leicht aufschlagen. Likör, Weißwein und Zimtpulver zufügen und weiter schlagen, bis das Sabayon eine cremige, luftige Konsistenz hat. In Tassen füllen und nach Wunsch mit Zimtstangen verzieren.

  • 5
    Die Birnentörtchen aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestäuben. Mit Zimt-Sabayon servieren.