Rezept Hochladen

Knoblauchhuhn

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Schalotten schälen und kleinhacken. Die Möhren putzen und in fingerlange, dünne Streifen schneiden. Das Hähnchen in 6-8 Teile zerlegen.
    Den Backofen auf 170° C vorheizen.
    2-3 Löffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen - nicht zu heiß - und die Hähnchenteile darin von allen Seiten anbraten, dann aus der Pfanne in den Bräter legen.
    In der Pfanne die Schalotten, und die Möhren leicht anbraten. Mit dem Wein löschen, aufkochen und den Pfannenansatz loslösen.
    Den Pfanneninhalt in den Bräter gießen, mit Salz und Pfeffer würzen, den Knoblauch und ein paar Thymianzweige hinzulegen und zugedeckt ca. 40-45 Minuten im Ofen schmoren.
    Anschließend auf dem Herd ohne Deckel die Flüssigkeit einkochen lassen. Evtl. nachwürzen.
    Baguettescheiben in einer Pfanne in Olivenöl anrösten, darauf die Knoblauchzehen aus der Schale drücken und salzen.
    Die Hähnchenteile auf einer Platte anrichten und mit den Schalotten und den Möhren garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter