Rezept Hochladen

Kleine süße Kirsch-Nuss-Brote

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Ei, Nüsse, Salz und Butter oder Margarine in Flöckchen mit den Knethaken des Mixers verkneten. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche mit den Händen glatt verkneten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.

  • 2
    Aus dem Teig zwei Rollen von ca. 2,5 cm Durchmesser formen. Die Rollen in Scheiben von ca. 1,5 cm dick schneiden, aus den Scheiben kleine Brote formen und auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backbleche setzen. Brote mit einer Gabel leicht eindrücken.

  • 3
    Eigelb und Sahne verquirlen, Nussbrote damit bestreichen und auf Blechen im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 12 - 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

  • 4
    Die Kirschen in Spalten schneiden. Puderzucker mit einigen Tropfen Wasser glatt rühren. Die oberen Brotseiten dünn mit dem Zuckerguss bestreichen und mit Kirschen belegen. Trocknen lassen.