Rezept Hochladen

Klassische Buttercreme mit Eigelb

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Diese Herstellungsmethode ergibt eine besondere Buttercreme. Das Eigelb wird durch die Zugabe des gekochten Zuckers zunächst warm geschlagen und dann wieder kalt. Dazu kann man ein Wasserbad mit Eiswürfeln zu Hilfe nehmen. Wünscht man die Creme noch leichter, 200 g intalienische Meringuemasse (Baiserschalen) unterziehen!

  • 2
    Zucker mit Wasser aufkochen. Dazu kommt noch die "ganze" Vanilleschote (nicht aufgeschnitten!). Den Zucker bis zum Ballen Kochen (116 Grad Celsius).

  • 3
    Eigelb schaumig rühren. Erst wenn es schön schaumig ist, den flüssigen, gekochten Zucker in ganz dünnem Strahl am Schüsselrand hineinlaufen lassen. Währenddessen immer kräftig schlagen. Besonders problemlos geht das in der Küchenmaschine.

  • 4
    Die schaumig gerührte Butter auf einmal hineingeben und darunterrühren. Das funktioniert jedoch nur bei kleinen Mengen. Bei größeren Mengen sollte man umgekehrt verfahren und die Eigelbmasse in die schaumige Butter laufen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter