Rezept Hochladen

Klassische Beerenwähe mit Sauerrahmfüllung

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Milch lauwarm erhitzen, Hefe hineinbröckeln, 1 TL Zucker einrühren und für 10 Minuten ruhen lassen. Mehl in die Schüssel sieben, eine Mulde eindrücken. Nun Butter bzw. Margarine zerlassen, übrigen Zucker, Ei, Salz, Hefemilch und flüssige Butter bzw. Margarine zum Mehl geben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Kurz durchkneten, auf bemehlter Fläche ausrollen, dann in die gefettete Tarteform legen, einen Rand hochziehen.
    Den Backofen auf 180°C vorheizen. Für die Füllung Sauerrahm, 1 Ei, 125 g Zucker, 200 ml Sahne, 1 Packung Vanillepuddingpulver und 1 Prise Zimtpulver verrühren. Je die Hälfte der Beeren verlesen, abbrausen, trockentupfen, unter die Sauerrahm-Masse ziehen und diese auf dem Teigboden verteilen. Die Wähe 45 - 50 Minuten im Ofen backen. Anschließend herausnehmen und in der Form etwas abkühlen lassen.
    Übrige Beeren verlesen, abbrausen, trockentupfen. Wähe damit belegen und servieren oder eventuell mit einem Tortenguss überziehen. Dazu 1 Packung klarer Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über die Früchte geben. Den Guss erkalten lassen.