Rezept Hochladen

Klare Fleischbrühe mit Käseklößchen und Zucchini

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Fleisch und Knochen waschen und mit Lorbeer sowie Pfefferkörnern in dem Salzwasser zum Kochen bringen.
    Das Suppengrün putzen, waschen, grob zerkleinern und zum Fleisch geben. Nun bei schwacher Hitze ca. 1,5 Stunden köcheln.
    In der Zwischenzeit die Möhre schälen und in feine Stifte schneiden. Die Zucchini putzen und der Länge nach 2 breite dünne Scheiben abschneiden. Mit einer Ausstechform Motive ausstechen.
    Die Petersilie fein hacken. Milch, Salz und Butter aufkochen, das Weizenmehl mit einmal hinein schütten und rühren, bis sich der Teig kloßartig vom Topfboden löst. Nun den Topf von der Herdplatte ziehen. Zunächst das Ei, dann den Käse und die Petersilie unterrühren.
    Mit zwei Teelöffeln kleine Klößchen aus der Kräuter-Käsemasse abstechen und in 1 Liter siedendem Salzwasser in ca. 10 Minuten gar ziehen lassen.
    Die Brühe durch ein Sieb gießen und zum Kochen bringen. Das vorbereitete Gemüse 2 bis 3 Minuten darin garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Klößchen hinein geben und servieren.