Rezept Hochladen

Kitkat Cake

Zutaten für 26 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und der Milch dazu geben. Danach die 200g Kuvertüre (ich habe 100g Vollmilch und 100g Zartbitter verwendet) schmelzen und in die bestehende Teigmasse geben. Den Kuchen bei Umluft und 160°C ca.1h backen und danach mindestens 2h auskühlen lassen .

  • 2
    Für die Ganache 150ml Sahne kurz aufkochen, vom Herd nehmen und die Schokolade (Zartbitter) mit 50g Butter darin schmelzen.

  • 3
    Den ausgekühlten Kuchen senkrecht halbieren und mit der Ganache bestreichen .

  • 4
    Danach die 200ml Sahne steifschlagen und 200g Schokolade hineinrieseln lassen. Die Sahne auf die abgekühlte Ganache streichen und, wer möchte, kann noch Giottos darauf verteilen, bevor man die zweite Kuchenhälfte wieder auf die erste hebt, hierbei eignet sich ein Teller oder Tortenheber .

  • 5
    Anschließend verteilt man die restliche Ganache auf dem gesamten Kuchen und befestigt die Kitkats am Rand, um den gesamten Kuchen herum. Die restlichen Süßigkeiten beliebig auf dem Kuchen verteilen .

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter