Rezept Hochladen

Kirschkuchen unter Zimt-Sahnehaube

Zutaten für 7 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Glas Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Eier trennen.Butter, 350 g Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft mit dem Mixer schaumig rühren. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse heben. Kirschen unterheben. Eiweiß steifschlagen und locker unterziehen. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Umluft etwa 40 bis 50 Minuten backen. Aufkühlen lassen.
    Das zweite Glas Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und Saft ebenfals auffangen. Etwa 20 bis 30 ml Saft in ein kleines Schälchen mit der Speisestärke verrühren. Saft von beiden Gläsern in einem Topf mit 15 g Zucker aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die angerührte Stärke einrühren, nochmals aufkochen bis es dicklich wird. Kirschen unterheben. Etwas abkühlen lassen. Kirschen auf den Kuchen verteilen und vollständig auskühlen lassen.
    Für die Zimtsahne-Haube Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, mit Zimt abschmecken und gleichmäßig auf den Kuchen streichen. Nach belieben mit etwas Zimt-Zucker-Mischung bestäuben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter