Rezept Hochladen

Kirsch-Streuselkuchen mit lockerem Hefeteig

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 175 Grad Celsius (Gas: Stufe 2) vorheizen.

  • 2
    350 g Mehl in eine Schüssel sieben, dann mit 50 g Zucker und zerbröckelter frischer Hefe bestreuen.

  • 3
    Nun 60 g Butter schmelzen, Milch zufügen und lauwarm zum Mehl gießen. Alles zu einem glatten Teig kneten, zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig nochmals durchkneten und ausrollen. Auf das vorbereitete Blech legen, Rand etwas hochziehen. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

  • 4
    Auf der Mittelschiene des Ofens 10 Minuten vorbacken, leicht abkühlen lassen.

  • 5
    Kirschen waschen und entsteinen. Den Saft auffangen, mit übrigen Saft auf 300 ml auffüllen. Dann 4 EL davon mit der Speisestärke verrühren. Kirschen mit übrigem Saft, 80 g Zucker und Macis aufkochen. Stärkemischung hineinrühren und 2 Minuten unter Rühren sanft kochen.

  • 6
    Die übrigen Zutaten zu krümeligen Streuseln vermischen. Kirschen auf den Boden geben, mit Streuseln bestreuen und den Kuchen weiter 20 - 25 Minuten backen.