Rezept Hochladen

Kirsch-Schnitten

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter und Zucker zusammen mit dem Salz cremig rühren. Nacheinander die Eier, dann 80 ml Milch unterziehen. Die Mandeln und das Bittermandelaroma zugeben. Mehl mit dem Backpulver mischen. Über die Masse sieben und unterheben. Den Teig halbieren. Eine Hälfte mit Kakao und der restlichen Milch verrühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die dunkle Teigmasse darauf verteilen, die helle gleichmäßig darübergeben.

    Ofen auf 180 °C vorheizen. Die verschiedenfarbigen Teigschichten mithilfe eines Kochlöffels mit gleichmäßigen, wellenartigen Bewegungen leicht miteinander mischen. Mit einem Teigschaber glattstreichen.

    Kirschen in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Dabei den Saft auffangen. Die Früchte gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Das Backblech in den heißen Ofen schieben und den Kuchen etwa 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Anschließend herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

    Tortenguss in einem kleinen Topf mit dem Zucker und 250 ml Kirschsaft mischen. Aufkochen und etwas abkühlen lassen. Danach mithilfe eines Löffels von der Mitte her auf der Kuchenoberfläche verteilen und erstarren lassen.

    Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker mit dem Handrührgerät steifschlagen. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und gitterförmige Linien auf das Gebäck spritzen. Den Blechkuchen mit den Pistazien bestreuen. Gekühlt und in Schnitten geteilt servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter