Rezept Hochladen

Kirsch-Gugelhupf mit Whisky-Guss

Zutaten für 10 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Butter, 100 g Zucker, Vanillezucker, Salz und Orangenschale schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb, Milch und Lebkuchengewürz unterrühren. Eiweiß steifschlagen und dabei restlichen Zucker einrieseln lassen, dann unter den Teig heben. Mehl und Backpulver mischen, darübersieben und unterrühren.

    Kirschen gut abtropfen lassen, unterheben. Teig in eine gefettete Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C, Umluft 160 °C ca. 1 std. backen. Den Kuchen aus der Form stürzen, auskühlen lassen und währenddessen mit 6 EL Likör tränken.

    Restlichen Likör, Puderzucker und den Kakao glattrühren, Kuchen damit überziehen und mit Pistazien bestreuen. Kuvertüre hacken, über dem heißen Wasserbad schmelzen und in einen Gefrierbeutel geben. Eine kleine Ecke abschneiden, Kuchen mit feinen Streifen verzieren und trocknen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter