Rezept Hochladen

Kichererbsensuppe mit Spinat

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Spinat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Kichererbsen abtropfen lassen. Backofen auf 200°C vorheizen.

    In einem Topf das Olivenöl heiß werden lassen. Räucherspeck und Schalotte darin andünsten. Spinat und Pinienkerne zugeben und andünsten. Den Liter Wasser zugießen und den Beutel Tomatensuppe einrühren. Unter Rühren aufkochen. Kichererbsen zufügen und bei geringer Wärmezufuhr 5 Min. kochen lassen. Mit Basilikum, Muskatnuss und Salz abschmecken. Dabei gelegentlich umrühren.

    In der Zwischenzeit die Ciabatta-Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen ca. 5 Min. knusprig backen.

    Die Suppe in vier Tellern anrichten. Je eine Scheibe Ciabatta auf die Suppe geben. Mit etwas frisch geriebenem Parmesan und 1 EL gehackter Petersilie garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter