Rezept Hochladen

Kerniger Gemüsekuchen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Füllung Kartoffeln und Möhren waschen, schälen, abspülen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen. Die Gemüsescheiben hineingeben und in etwa 5 Minuten weich dünsten.

    Das Gemüse auf einem Sieb abtropfen lassen. Crème fraîche, Käse, Speisestärke, Sonnenblumenkernen, 1 TL Salz und Pfeffer in eine Rührschüssel geben und gut verrühren. Die Gemüsescheiben vorsichtig mit Hilfe eines Teigschabers unterheben.

    Den Backofen vorheizen. Die Backform fetten und mit Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen beliebig ausstreuen.

    Für den All-in-Teig das Mehl mit dem Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Handrührgerät (Rührbesen) kurz auf niedriger, dann auf höchster Stufe in 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.

    Etwa eine Hälfte des Teiges vorsichtig in die Form glatt verstreichen. Dann mit Hilfe eines Löffels die Gemüse-Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den übrigen Teig auf das Gemüse geben und vorsichtig verstreichen. Form auf dem Rost im unteren Drittel in den Backofen schieben und bei 200 Grad etwa 25 Minuten backen.

    Den Kuchen noch 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einen mit Backpapier belegten Kuchenrost stürzen. Pikanten Kuchen erkalten lassen oder warm servieren und übrige Crème fraîche dazu reichen.