Rezept Hochladen

Kasseler nach Schweizer Art

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kasseler abbrausen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Kasseler von beiden Seiten darin kurz anbraten. Herausnehmen, warm stellen.

    Zwiebel abziehen und würfeln. Den Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Paprikaschoten abbrausen, halbieren, von weißen Trennhäuten sowie Kernen befreien und in Stücke teilen. Die Champignons gründlich abreiben, den Anschnitt entfernen. Die Pilze in dünne Scheiben schneiden.

    Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Die Butter im Kasseler-Bratensatz schmelzen lassen. Porree, Paprika sowie Champignons in der geschmolzenen, heißen Butter anbraten, mit dem Weißwein ablöschen und ca. 8 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken.

    Das Gemüse auf einer hitzebeständigen Platte oder in einer Auflaufform anrichten und die Kasselerscheiben darüberlegen. Alles mit dem geriebenen Emmentaler Käse bestreuen und im heißen Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter