Rezept Hochladen

Kartoffelgratin mit Bergkäse

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eine große, flache Gratinform fetten. Den Backofen auf 180° C vorheizen. Vorwiegend festkochende Kartoffeln waschen, schälen und auf einem Hobel oder in der Küchenmaschine in dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen abziehen. Die Milch und Sahne verquirlen. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und unter die Sahnemischung rühren.

    Kartoffeln dachziegelartig in die Form legen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Sahnemischung darübergießen und das Gratin 30 Minuten im heißen Backofen (Umluft: 160° C/ Gas: Stufe 2) garen.

    In der Zwischenzeit den Käse reiben und die Butter in Flöckchen teilen. Das Kartoffelgratin gleichmäßig mit dem geriebenen Käse bestreuen und mit den Butterflöckchen belegen.mDas Kartoffelgratin im Backofen etwa 30 Minuten weiterbacken, bis die Oberfläche schön knusprig wird.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter