Rezept Hochladen

Kartoffelcremesuppe mit Lachs

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Lauch längs aufschneiden, gründlich waschen und das Wurzelende sowie ganz Dunkelgrünes entfernen. Lauch in dünne Ringe schneiden. Sellerie und Kartoffeln schälen und beides in 2 cm große Würfel schneiden.

    In einem großen Topf 2 EL Butter zerlassen. Lauch, Sellerie und Kartoffeln darin anbraten. Mit Brühe ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze etwa 25 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse ganz weich ist.

    Lachsfilet in 1,5 cm große Stücke schneiden und beiseite stellen. Toastbrot in 1 cm große Würfel schneiden und in der restlichen Butter goldgelb rösten. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.

    Die Suppe sehr fein pürieren, Crème fraîche unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Nochmals aufkochen, Lachswürfel hineingeben und 1 bis 2 Minuten ziehen lassen. Suppe in Teller füllen und Toastbrotwürfel sowie Schnittlauchröllchen darauf geben.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter