Rezept Hochladen

Karotten-Quark-Bratlinge

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Karotten schälen, putzen, in kleine Stücke schneiden und in wenig Wasser zusammen mit dem Rosmarinzweig und etwas Salz in etwa 15 Minuten weichkochen. Die Karottenstücke abtropfen lassen und den Rosmarinzweig entfernen. Die Karotten zusammen mit dem Quark im Mixer fein pürieren.
    Dann Haferflocken, Käse und Petersilie darunter mischen und die Bratlingmasse mit Kräutersalz abschmecken. Aus der Masse mit feuchten Händen 4 Bratlinge formen. Diese in den Sonnenblumenkernen wenden und sie gut andrücken. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bratlinge darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter