Rezept Hochladen

Karins “Geräucherte Forelle mit Kräuterremoulade und Sahne-Meerrettich”

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die ausgenommenen Forellen kurz auswaschen, austrocknen und mit etwas Salz und frischem Pfeffer würzen. Jeweils einen Zweig frische Petersilie in die Bauchhöhle legen und die Forellen im Räucherofen garen.

    Für die Remoulade die Mayonnaise mit der Crème fraîche verrühren und mit dem Zitronensaft, der fein gehackten Gewürzgurke, den Kräutern, Salz und Pfeffer verrühren. Den Meerrettich mit der geschlagenen Sahne verrühren und mit einer Prise Zucker und Salz würzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter