Rezept Hochladen

Kalmare mit Gemüse aus dem Wok

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Morcheln im kalten Wasser 15 Minuten einweichen. Kalmare in Ringe, Zwiebel in Scheiben schneiden. Knoblauch und Ingwer klein hacken.

  • 2
    Nun jeweils die Hälfte der Sojasauce, des Zuckers, der Chilisauce, des Knoblauchs, des Ingwers sowie Salz und Pfeffer verrühren und die Kalmare darin 20 Minuten marinieren.

  • 3
    Möhre, Kohlrabi, Zucchini schälen, Paprikaschote halbieren. Wasserkastanien abtropfen lassen. Ananas schälen, den Strunk herausschneiden. Morcheln waschen und in Streifen schneiden.

  • 4
    Den Wok stark erhitzen und 1 EL Öl darin heiß werden lassen. Zwiebel, restl. Knoblauch, Ingwer und den Sellerie glasig braten. Kalmare hinzufügen und 3 Minuten bei starker Hitze anbraten. Alles herausnehmen und in eine Schüssel geben.

  • 5
    Restliches Öl in den Wok geben, Gemüse und Morcheln bei starker Hitze und unter Rühren 5 Minuten anbraten.

  • 6
    Die Brühe zugeben, bei mittlerer Hitze im restl. Soja- und Chilisauce, Zucker sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Kalmare zurück in den Wok geben und alles bei starker Hitze untermischen.

  • 7
    Das Gericht auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit gehackter Frühlingszwiebel, Petersilie sowie Pfeffer bestreuen. Heiß servieren!