... Kalbsröllchen mit Parmaschinken - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Kalbsröllchen mit Parmaschinken

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schnitzel zwischen Frischhaltefolie legen und vorsichtig sehr dünn klopfen. Auf einer Arbeitsfläche nebeneinander ausbreiten, mit ein wenig Pfeffer und dem Parmaschinken darauflegen und die Schnitzel einrollen. Mit einem Holzstäbchen feststecken oder mit Küchengarn festbinden.

  • 2
    Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Tomate häuten, Stielansätze und Kerne entfernen, Tomatenfleisch hacken. Kalbsröllchen rundum salzen, in Mehl wenden (überschüssiges Mehl abklopfen).

  • 3
    Butter und Öl in einer großen Schmorpfanne erhitzen. Röllchen darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten goldbraun braten. Aus der Pfanne nehmen. Zwiebel, Knoblauch und Tomate hineingeben und leicht andünsten. Fleisch wieder dazugeben und mit dem Brandy beträufeln. Den Wein angießen und etwas einkochen lassen. Tomatenmark, Salbeiblätter und die erwärmte Brühe hinzufügen. Einen Deckel auflegen und alles bei kleinster Hitze 30 Minuten sanft schmoren.

  • 4
    Die Kalbsröllchen auf der Pfanne nehmen und auf einer Platte warm stellen. Die Sauce kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und heiß über die Röllchen gießen.