Rezept Hochladen

Kalbsbraten mit Pilzfüllung und Weißwein-Rahm-Sauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Kalbsbraten längs mit einem scharfen Messer einschneiden, sodass eine Fleischsauce entsteht. Fleisch von allen Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 2
    Schalotten abziehen und fein hacken. Champignons putzen und ebenfalls hacken. Buttertoast fein würfeln.

  • 3
    Butter in einer Pfanne auslassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Pilze zugeben und weich dünsten. Toastwürfel unterrühren, Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikumblätter oder Schnittlauch hacken und unterheben. Die Pilzmasse in die Fleischtasche füllen und den Braten mit Rouladenspießen oder Zahnstochern verschließen.

  • 4
    Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Öl in einem ofenfesten Bräter erhitzen und den Kalbsbraten darin von allen Seiten anbraten. Weißwein angießen und den Braten im Ofen 45 Minuten garen. Dabei immer wieder mit der sich ansammelnden Flüssigkeit aus dem Bräter begießen.

  • 5
    Fleisch aus dem Bräter holen und warm halten. Bratensatz aufkochen, Senf und Sahne einrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Braten aufschneiden und mit der Sauce garnieren.