Rezept Hochladen

Kalbsbraten auf Polenta

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Knoblauch schälen und hacken. Schalotten schälen. Gemüse putzen, grob zerkleinern, Fleisch salzen, pfeffern und im heißen Öl rundherum scharf anbraten.

    Braten herausnehmen und im Bratensaft alles Gemüse anbraten. Tomatenmark unterrühren, kurz mitschwingen, mit Wein ablöschen. Fleisch wieder in den Topf geben. Fleischbrühe dazugeben, Thymian und Lorbeer zufügen. Zugedeckt 60 bis 70 Minuten schmoren lassen.

    Milch mit Gemüsebrühe und 1 Prise Salz aufkochen. Polentagrieß unter Rühren mit dem Schneebesen einreisen lassen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 4 bis 5 Minuten köcheln. Butter einrühren, ohne Deckel unter gelegentlichem Rühren 5 bis 10 Minuten ausquellen lassen. Evtl. etwas Brühe nachgießen, damit die Polenta cremig wird.

    Fleisch aus Schmortopf nehmen und in Scheiben schneiden. Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen, dabei das Gemüse (bis auf die Schalotten) gut ausdrücken.

    Polenta auf Teller verteilen, Kalbsbraten und Schalotten darauf anrichten. Sauce darübergeben und servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter