Rezept Hochladen

Kaffeebohnen im Schokomantel

Zutaten für 65 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kuvertüre hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Marzipan, Mokkalikör, Puderzucker und 60 ml der geschmolzenen Kuvertüre (etwa 4 EL) mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer glatten Mokka-Marzipan-Masse verarbeiten. Masse abgedeckt etwa 1 Stunde kaltstellen.
    Mokka-Marzipan zu vier etwa 2 cm dicken Rollen formen und jeweils in etwa 16 Scheibchen schneiden. In jede Marzipanscheibe 1 Kaffeebohne drücken und mit den Händen zu Kugeln formen. Kugeln in der flüssigen Kuvertüre wenden und auf ein mit Backpapier belegtes Tablett legen. Jeweils eine Kaffeebohne auf den noch feuchten Schokoladenüberzug legen. Im Kühlschrank etwa 2 Stunden fest werden lassen.
    Blattgold vorsichtig in kleine Stücke zerteilen und mit Hilfe eines Pinsels auf den Schokoladenüberzug auftragen und leicht aufdrücken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter