Rezept Hochladen

Käsekuchen mit Cocktailfrüchten

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier und Zucker ca. 10 min. cremig aufschlagen. Zitronenschale, -saft und Quark unterrühren. Speisestärke daraufsieben und unterrühren. Quarkmasse in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 175 °C, Umluft 150 °C ca. 1 std. backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter in der Form auskühlen lassen. Cocktailfrüchte abgießen, Saft dabei auffangen und 250 ml abmessen. Früchte gut abtropfen lassen. Ausgekühlten Kuchen aus der Form lösen. Cocktailfrüchte auf den Kuchen geben. Tortengusspulver in einem Topf mit dem Fruchtsaft verrühren. Aufkochen und ca. 1 min. köcheln lassen. Tortenguss von der Mitte aus gleichmäßig auf den Früchten verteilen. Guss ca. 1 std. fest werden lassen. Vor dem Servieren den Tortenrand mit Puderzucker bestäuben und Pistazien über die Früchte streuen. Die Springform sorgfältig fetten, damit der Kuchen problemlos herauslösen lässt. Vor dem Abkühlen mit einem Messer vom Formrand lösen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter