Rezept Hochladen

Käse-Maultaschen mit Mangold

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. 2 Eier, Öl und Salz hineingeben und verquirlen. Mehl unterkneten. Teig in Folie wickeln und 2 Stunden ruhen lassen.
    Möhren in Würfel schneiden. Schichtkäse, restliche Eier, Kerbelblätter dazugeben und verrühren. Mit Honig, Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte des Teiges auf bemehlter Arbeitsfläche dünn ausrollen.
    Ca. 15 Kreise (11 cm Durchmesser) ausstechen. Jeweils 1 TL Füllung in die Mitte geben. Ränder mit verquirltem Eiweiß bestreichen. Eine Teighälfte überklappen, Ränder zusammendrücken. In siedendem Wasser ca. 10-15 Minuten garen.
    Teigreste zu weiteren Maultaschen verarbeiten. Zwiebeln würfeln, Mangold in Streifen schneiden. In Gemüsebrühe ca. 10 Minuten dünsten. Sahne dazugeben, 5 Minuten offen kochen lassen.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Maultaschen auf Mangoldsoße servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter