Rezept Hochladen

Jakobsmuscheln in Safransauce

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das frische Jakobsmuschelfleisch wie ein Brötchen halbieren. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen und eine fein gehackte Schalotte glasig dünsten. Die Muschelhälften salzen, pfeffern und in der Pfanne zusammen mit den Schalottenwürfeln 2 Minuten lang bei mittlerer Hitze garen. Muschelfleisch aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

    Die Zwiebeln mit Wein ablöschen und einige Minuten einreduzieren lassen. Fischfond dazu geben, erneut reduzieren lassen und den Sud mit Crème fraîche und mit Safranfäden anreichern. Die Safransauce auf die Teller geben und das Muschelfleisch in die Mitte setzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter