Rezept Hochladen

Jack O’Lantern-Quiche

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Mehl mit einem halben Teelöffel Salz sowie Butter stücken mischen, mit sechs Esslöffeln kaltem Wasser zu einem Mürbteig verkneten und ca. eine Stunde kalt stellen. Kürbis abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln und Kerbel putzen, waschen, Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Kerbel vom Stiel zupfen und fein hacken. Schinken in kleine Würfel schneiden. Einige Kürbiskerne zur Dekoration zurück legen und den Rest grob hacken. Elektro-Backofen auf 200 Grad vorheizen. Gorgonzola mit Sahne pürieren, Eier zugeben, verrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen. Mürbteig auf einer wenig bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, eine gefettete Quiche- oder Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen und den Rand hochziehen.

    Die vorbereiteten Zutaten mischen, in die Form füllen, mit Gorgonzola-Sahne übergießen und ca. 45–50 Minuten goldbraun backen (Elektrobackofen: 200 Grad/Gas: Stufe 4/Umluft: 180 Grad). Die Quiche eventuell nach der Hälfte der Zeit abdecken. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen und nach Wunsch mit Kerbelblättern garniert servieren. Passt hervorragend zu Halloween.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter