Rezept Hochladen

Italienische Pasta nach Art von Tèramo – Linguine alla teramana

Zutaten für 3 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für das Ragù den Speck fein hacken. Die halbe Zwiebel schälen, Karotte und Selleriestange putzen. Das ganze Gemüse waschen und fein hacken.
    Das Olivenöl in einer Kasserolle erwärmen, die Speckwürfel heineingeben und braun braten. Dann Zwiebel, Karotte und Sellerie dazugeben und unter gelegentlichem Rühren anbraten.
    Die drei Hacksorten zugeben und bei schwacher Hitze von allen Seiten braun braten.
    Die Mischung mit Salz sowie Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Den Rotwein dazugießen und bei starker Hitze verdampfen lassen.
    Den zerkleinerten Peperoncino zugeben und das Ragù zugedeckt bei mäßiger Hitze ca. 60 Minuten köcheln lassen.
    Reichlich Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Salzen, die Linguine-Nudeln hineingeben und bissfest kochen. Abgießen und anschließend mti dem Ragù vermischgen.
    Die Mischung auf eine große Platte geben und sofort heiß servieren. Den geriebenen Pecorinokäse extra dazu reichen.