Rezept Hochladen

Italienische Hackfleischsoße – Garen in der Mikrowelle!

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hackfleisch mit dem Olivenöl in ein vorgeheiztes Bräunungsgeschirr geben und bei 600 Watt Leistung 6 - 8 Minuten braten.

  • 2
    Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Lauch putzen, in Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen.

  • 3
    Die Zwiebel und den Lauch mit dem Rotwein zum Hackfleisch geben.

  • 4
    Oregano- und Basilikumgewürz unterrühren, das Mikrowellengeschirr verschließen und bei 600 Watt Leistung weitere 8 - 10 Minuten garen.

  • 5
    Tomatenmark unterrühren. Die geschälten Tomaten mit einer Gabel zerdrücken und mit der Bratensoße dazugeben.

  • 6
    Die mit Salz zerriebene Knoblauchzehe unterrühren.

  • 7
    Die Kapern gut abtropfen lassen. Die Sardellenfilets waschen, fein hacken und unter die Fleischsoße rühren.

  • 8
    Das Mikrowellengeschirr verschließen und bei 600 Watt Leistung weitere 8 - 10 Minuten garen.

  • 9
    Nach Ende der Garzeit die Hackfleischsoße mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker und Zitronensaft kräftig würzen.

  • 10
    Die Hackfleischsoße über bissfest gekochte Eiernudeln geben, mit Petersilie bestreuen und servieren.