Rezept Hochladen

Italienische Arancini

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Risotto-Reis in 250 ml kochendes Salzwasser einstreuen und bei schwacher Hitze 20 Minuten ausquellen lassen. Den Topf vom Herd nehmen und Kräuter, Butter, Ei und Parmesan-Käse unterrühren. Mit Pfeffer abschmecken und auskühlen lassen.
    Getrocknete Pilze in etwas warmem Wasser 20 Minuten einweichen. Zwiebel abziehen und fein hacken. Pilze aus dem Wasser nehmen, abtropfen lassen, klein schneiden, das Einweichwasser beiseite stellen. Zwiebeln in 2 EL Öl andünsten. Pilze, Erbsen, Tomatenmark und das Einweichwasser zufügen. Weißwein ca. 20 Minuten schmoren lassen.
    Rinderhackfleisch im restlichem Öl ca. 5 Minuten anbraten, salzen und unter die Gemüsemischung geben. Alles zugedeckt schmoren lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, dann abkühlen lassen.
    Mozzarella-Käse würfeln. Mit angefeuchteten Händen eine Handvoll Reis flach drücken. 2 TL der Hackfleisch-Gemüse-Mischung und 2 bis 3 Mozzarella-Würfel in die Mitte geben. Reis zu Kugeln formen und in Semmelbrösel wälzen.
    Die Reisbällchen portionsweise im 165 bis 170 Grad heißen Frittierfett ca. 5 Minuten goldgelb frittieren, dann abtropfen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter