Rezept Hochladen

Indonesische Reispfanne mit feuriger Hähnchenbrust

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in je 3 Teile teilen. Gehackte Chilischoten, durchgepressten Konblauch, Essig, 3 EL Sojasoße, Honig und 2 EL Öl zu einer Marinade verrühren und die Hähnchenteile damit bestreichen.

  • 2
    Den Reis in kochenden Salzwasser 10 Minuten garen. In der Zwischenzeit Brokkoli in Röschen teilen, Stiele schälen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Paprika waschen, putzen und in Streifen schneiden.

  • 3
    Fleisch auf einem Backblech verteilen und unter dem vorgeheizten Grill 15 - 20 Minuten grillen. Zwischendurch mit der restl. Marinade bestreichen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse unter Rühren 5 Minuten anbraten.

  • 4
    Zerkleinerte Ananas und Nüsse dazugeben. Den fertigen Reis untermischen. Brühe angießen und mit übriger Sojasoße abschmecken. Hähnchenbrüste zur Reispfanne servieren. Mit Koriander oder Petersilie garnieren.