Rezept Hochladen

Hühnercurry

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Gewürze mit dem Knoblauch im Mörser gut zerstoßen (Gewürzmengen nach Belieben). Die Chilis incl. Kernen fein hacken, die Zwiebeln ebenfalls fein hacken, den Ingwer fein reiben. In einer hohen Pfanne Ghee (Butterschmalz) oder Öl erhitzen und die zerstoßenen Gewürze hineingeben und ca. 3 min unter ständigem Rühren anrösten. Nun den Ingwer und die Chilis zugeben und 1 min mitrösten. Die Zwiebeln hinzufügen und etwas Wasser hinzufügen und mit einem Deckel abdecken, in 10 min die Zwiebeln mit den Gewürzen weich dünsten, nun den Deckel abnehmen und das Wasser verkochen lassen. Die Zwiebeln noch leicht anbräunen. Mit Kokosmilch und Sahne aufgießen und ca. 30 min abgedeckt vor sich hin köcheln lassen.
    In der Zwischenzeit die Ananas in feine Würfel schneiden und das Hähnchenfilet in Stücke schneiden. Zum Schluss das Fleisch und die Ananas in die Sauce geben und ziehen lassen, bis das Fleisch gar ist.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter