Rezept Hochladen

Hitzblootz mit Bärlauch

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die trockenen Zutaten und Gewürze in einer großen Schüssel miteinander mischen. Nach und nach 250 ml lauwarmes Wasser dazugeben und alles gut vermengen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 10 Minuten lang durchkneten.

    Zugedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

  • 2
    Danach den Teig nochmals kneten und in 4 Stücke teilen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und darauf 4 dünne, längliche Fladen ausrollen. Abdecken und nochmals 30 Minuten gehen lassen.

  • 3
    Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In der
    Zwischenzeit den Bärlauch bei Bedarf abspülen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Fladen mit Schmand bestreichen, mit Speckwürfeln belegen
    und etwa 15 Minuten backen.

  • 4
    Direkt aus dem Ofen noch heiß mit Bärlauch bestreuen und servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter