Rezept Hochladen

Hirsch in Hagebuttensauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backpflaumen in Streifen schneiden, in Zitronensaft und Weinbrand marinieren.
    Das Hirschfilet waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Den Speck und die geschälte Zwiebel klein würfeln. In einem Bratgefäß Butterschmalz zerlassen und das Fleisch portionsweise 3-5 Min. anbraten. Mit Salz, Pfeffer und den zerriebenen Wacholderbeeren würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und abgedeckt warm stellen.
    Im Bratensatz die Butter zerlassen. Darin den Speck und die Zwiebelwürfel anbraten. Das Filet zurück in die Pfanne geben und durchschwenken. Mit etwas Mehl bestäuben.
    Wildfond mit dem Rotwein erwärmen und angießen. Die Backpflaumen (mit Marinade) hinzufügen und alles aufkochen lassen. Nun die Hagebuttenmarmelade unterrühren und zum Schluss mit Zimt und saurer Sahne abschmecken.

    Beilagentipp: Petersilienkartoffeln, Serviettenklöße oder hausgemachte Nudeln. Dazu frischer Blattsalat.
    Getränketip: Ein trockener Rotwein aus dem Rheingau.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter