Rezept Hochladen

Himmlisches Kokosmousse mit Obstsalat

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Sahne steif schlagenund kalt stellen.

  • 2
    Die Gelatine 5 Minuten in wenig kaltem Wasser einweichen; dann ausdrücken, mit dem Eiweiß und 50 g Zucker in eine Metallschüssel geben und über einem heißen Wasserbad mit einem Handrührgerät schlagen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat.

  • 3
    Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Eiweiß-Gelatine-Masse mit dem Handrührgerät bei höchster Stufe steif schlagen.

  • 4
    Kokosmilch und -likör unter die Eiweiß-Gelatine-masse heben. Dann die Sahne unterziehen, die Masse in eine Schüssel oder eine Gugelhupfform füllen und mit Klarsichtfolie abdecken. Für ca. 6 Stunden - oder am besten über Nacht - kalt stellen.

  • 5
    Den restl. Zucker und das Wasser in einem kleinen Topf aufkochen und 3 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und Limettensaft und -schale unterrühren.

  • 6
    Die Ananas schälen, vierteln, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Zusammen mit dem gefrorenen Exotischen Fruchtsalat in einer Schüssel vermengen und mit dem heißen Limettensirup begießen; 30 Minuten ziehen lassen.

  • 7
    Die Kokosraspel in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe hellbraun rösten.

  • 8
    Die Schüssel kurz in heißes Wasser tauchen, die Kokosmousse auf eine Platte stürzen, mit den Kokosraspeln bestreuen und das Obst außen herum verteilen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter