... Himmlische Schokotorte mit Quark & Schokoraspeln - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Himmlische Schokotorte mit Quark & Schokoraspeln

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier trennen, das Eiweiß sehr steif schlagen. Dann 25 g Zucker unter weiterem Schlagen einrieseln lassen. So lange weiter schlagen, bis alles schnittfest und glänzend ist. Eigelb 25 g Zucker und Wasser schaumig schlagen. Eiweiß darauf geben und das Mehl darübersieben, vorsichtig unterheben.

  • 2
    Den Teig in die vorbereitete Springform streichen und bei 180 Grad Celsius ca. 10 Minuten backen. Danach aus dem Ofen nehmen, das Backpapier vorsichtig abziehen und auskühlen lassen.

  • 3
    Für die Creme die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Den Nougat über dem heißen Wasserbad schmelzen und mit dem Quark verrühren. Joghurt mit 50 g Zucker glatt rühren und unter den Quark heben. Die Gelatine ausdrücken und in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Etwas von der Creme in die Gelatine rühren. Nun die angerührte Gelatine zügig unter die restliche Creme rühren.

  • 4
    Sahne steif schlagen und mit den Schokoraspeln unter die Creme heben. Einen Tortenring um den Biskuitboden stellen und Creme einfüllen, glatt streichen und mit Schokoraspeln bestreuen. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und fest werden lassen.

  • 5
    Zum Servieren die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und den Tortenring entfernen. An den Rand der Torte das Haselnusskrokant drücken und die Torte in Stücke schneiden.