Rezept Hochladen

Himmlische Schoko-Kokos-Muffins für Gäste

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Sahne erwärmen und weiße Schokolade darin schmelzen lassen. Danach in ein Eiswasserbad zum Auskühlen stellen.

  • 2
    Mascarpone, Vanillemark, Puderzucker und Mandelaroma glatt rühren und kalt stellen. Zartbitterschokolade in Stücke brechen, im heißen Wasserbad schmelzen. Dann vom Herd nehmen, abkühlen lassen und unter die Mascarpone-Mischung rühren.

  • 3
    Ein Muffinblech mit Papierförmchen belegen. Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker ca. 7 Minuten lang cremig aufschlagen. Eispressopulver, Mehl, Stärke und Backpulver daraufsieben und gleichmäßig unterheben.

  • 4
    Schoko-Mascarpone unter die Eier-Mehl-Creme ziehen. Eischnee unterheben. Den Teig in die Förmchen füllen und auf ein Backblech stellen. Im vorgeheizten Backofen 20 bis 25 Minuten backen (E-Herd: 200 Grad, Gas: Stufe 2, Umluft: 180 Grad). Anschließend herausnehmen, nach 5 Minuten etwas abgekühlt aus den Förmchen lösen. Auf ein Kuchengitter stellen und auskühlen lassen.

  • 5
    Schokosahen kurz ins Gefrierfach stellen. Kokosspäne ohne Fett in einer Pfanne rösten. Schokosahne aus dem Gefrierfach nehmen, steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Rosettenfülle füllen und auf die Muffins spritzen. Kokosraspel darauf verteilen. Muffins bis zum Servieren kühl stellen.