... Himmlische Kirsch-Mascarpone-Schnitten - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Himmlische Kirsch-Mascarpone-Schnitten

Zutaten für 30 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schokolade hacken, im heißen Wasserbad schmelzen, abkühlen lassen. Eier trennen. Butter oder Margarine, 150 g Zucker, Salz und 1 Päckchen Vanillezucker mit den Schneebesen des Mixers cremig rühren. Erst Eigelb einzeln, dann Schokolade unterrühren. Nüsse und Backpulver mischen und abwechselnd mit Rum zufügen.

  • 2
    Eiweiß steif schlagen und portionsweise unterheben. Die Fettpfanne fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Celsius ca. 20 Minuten backen. Abgekühlten Teig in 2 Rechtecke (je ca. 32 x 19 cm) schneiden. Alufolie zum stabilen Rahmen falten, um die Böden stellen.

  • 3
    Gelatine einweichen. Quark, Mascarpone, 1 Päckchen Vanillezucker und 124 g Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und auflösen. Zwei Esslöffel Creme unter die Gelatine rühren. Dann alles unter die restliche Creme rühren. Creme gleichmäßig auf die Böden verteilen und ca. 3 Stunden kalt stellen.

  • 4
    Frische Kirschen waschen und einige zum Verzieren beiseite stellen. Restliche Kirschen entstielen und entsteinen. (Kirschen aus dem Glas abtropfen lassen und 250 ml Kirschsaft abmessen). Kirschen gleichmäßig auf der Mascarpone-Creme verteilen.

  • 5
    Tortenguss und 5 EL Zucker mischen. Mit Nektar und 250 ml Wasser verrühren. Unter Rühren aufkochen. Gleichmäßig über beide Kuchen verteilen. Etwa 45 Minuten kalt stellen. In ca. 30 Stücke schneiden. Sahne steif schlagen. Kuchen mit Sahne, Rest Kirschen und Schokoröllchen verzieren.