... Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Himmlische Himbeer-Joghurt-Torte

Zutaten für 16 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Möglichst am Tag zuvor von 4 Eiern, 100 g Zucker, 100 g Mehl, 30 g Speisestärke, 50 g heißer Butter einen Wiener Boden herstellen.

  • 2
    Am nächsten Tag 1-mal quer durchschneiden und einen Boden mit dem Tortenring umstellen. Milch mit 180 g Zucker und 4 Eigelb bis zur Rose abziehen. Die eingeweichte und weider ausgedrückte Gelatine darin auflösen und den Joghurt unterrühren. Die Masse zu gleichen Teilen in zwei Schüsseln seihen.

  • 3
    Die Himbeeren pürieren (16 schöne Beeren für die Garnitur zurückbehalten) und mit dem Himbeergeist unter einen Teil der Creme rühren. Die Sahne mit 30 g Zucker steif schlagen und vor dem Stocken der Creme die Hälfte unter die Himbeercreme rühren und auf dem Biskuitboden glatt streichen. Im Kühlschrank erstarren lassen.

  • 4
    Inzwischen den anderen Teil der Creme mit dem Zitronensaft verrühren, die restliche Sahne unterziehen. Auf die etwas fest gewordene Himbeercreme füllen, glatt streichen und mit dem zweiten Boden bedecken. Wieder kühlen, dann mit Schlagsahne einstreichen. In 16 Stücke teilen und mit den gehobelten Mandeln bestreuen. Mit Sahnerosetten und Himbeeren garnieren.