Rezept Hochladen

Himbeermarmortorte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Himbeeren auftauen lassen.

    3 Eier und 3 EL lauwarmes Wasser 5-7 Minuten schaumig schlagen. 90g Zucker 3-4 Minuten darunter schlagen. Mehl und Kakao daraufsieben und unterheben. In eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C, Umluft: 150° C, Gas Stufe 2 ca. 20 Minuten backen. Aus der Form lösen und auskühlen lassen.

    Einen Formring um den Boden legen. Rote und weiße Gelantine getrennt kalt einweichen. Quark, Vanille-Zucker und 150g Zucker verrühren. Weiße Gelatine ausdrücken, bei milder Hitze aufösen. 4 EL Quark einrühren, dann unter den übrigen Quark rühren. 400 ml Sahne steifschlagen und unterheben. Auf den Boden streichen.

    Himbeeren und 2 EL Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen. Rote Gelatine ausdrücken und bei milder Hitze auflösen. Erst 4 EL Himbeeren einrühren, dann unter den Rest der Himbeeren rühren. Auf die Quark-Sahne streichen. Obere Schicht mit einer Gabel spiralförmig durchziehen. Die Torte ca. 4 Stunden kaltstellen.

    100 ml Sahne steifschlagen und die Torte mit Sahnetuffs verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter