Rezept Hochladen

Himbeer-Limetten-Muffins

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Tiefgekühlte Himbeeren zeitig auftauen. Die Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen.

    Halbfettbutter zerlassen. Die Vertiefungen eines Muffinblechs dünn damit fetten, Rest leicht abkühlen lassen.
    Puderzucker, Mehl, Backpulver, Salz und Limettenschale mischen. Himbeeren verlesen (aufgetaute Beeren abtropfen lassen) und unterheben.

    Limettensaft, Buttermilch, Ei und zerlassene Halbfettbutter verquirlen, zur Mehlmischung geben und mit einem Löffel kurz unterziehen, so dass die Masse gerade gebunden ist. Teig auf dem Muffinblech verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 30 Minuten backen. Abkühlen lassen, dann aus den Vertiefungen lösen.

    Kuvertüre hacken und über dem heißen Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel geben, eine kleine Ecke abschneiden und die Muffins mit feinen Schokostreifen verzieren. Fest werden lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter