Rezept Hochladen

Herzkirschragout mit Mandelklößchen und Mascarpone-Gewürzeis

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gebackene Mandelnocken:
    Butter und Puderzucker schaumig rühren, 2 Eigelb und Eier zugeben. Zuerst Quark, dann Toastbrotwürfel, gerösteten Mandelgrieß, Zitronenschale und Strohrum untermengen. Diese Masse 1-2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nun mit zwei Esslöffeln Nocken abstechen und in der Friteuse goldbraun backen.

    Mascarpone-Eis
    9 Eigelb und 100 g Zucker über Wasserdampf schaumig schlagen. Sahne, Milch, 50 g Zucker, eine halbe ausgeschabte Vanilleschote und Zitronenzesten aufkochen und in die Eigelbmasse einrühren. Im Wasserbad unter ständigem Rühren etwas andicken lassen. Durch ein feines Sieb abseihen, Mascarpone einrühren und in der Eismaschine cremig frieren.

    Herzkirschragout:
    50 g Zucker in einem Topf karamellisieren lassen, mit Rotwein ablöschen, 1 Vanilleschote und die Zimtstange zugeben. Danach ca. 5-10 Min. köcheln lassen und mit Mondamin leicht binden. Die Kirschen in den Sud geben und 10 Minuten ziehen lassen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter