Rezept Hochladen

Herzhafte Vorspeise: “Chinesische Eiernudeln mit Krabbensauce”

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eiernudeln zuerst ca. 10 Minuten heißem Wasser einweichen, anschließend abtropfen lassen.

  • 2
    Dann in 2 Liter Kochendes Salzwasser geben und in 3 - 4 Minuten gar kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschmecken, warm stellen.

  • 3
    Für die Krabbensauce die Sojasauce, die in etwas Wasser glatt gerührte Speisestärke, 250 ml Wasser, 1 EL Sesamöl und 0,5 TL Salz vermischen, beiseite stellen.

  • 4
    1 EL Sesamöl im Wok erhitzen, die Krabben unter Rühren dazugeben und mit frisch gemahlenem weißen Pfeffer abschmecken.

  • 5
    Die angerührte Sauce darüber gießen und 1 Minute pfannenrühren, bis die Sauce anfängt einzudicken.

  • 6
    Die Krabbgensauce über die heißen Eiernudeln gießen und sofort servieren.