Rezept Hochladen

Herbstsalat mit Käsestreifen & roten Linsen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Karotten putzen, schälen und schräg in feine Streifen schneiden oder hobeln. Zusammen mit den Linsen ca. 10 Minuten in der Gemüsebrühe kochen. Anschließend abgießen und gut abtropfen lassen.
    Den Gouda-Käse in Streifen schneiden. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Mit dem Goudakäse-, Karottenstreifen und den Linsen mischen und dekorativ auf vier Tellern verteilen. Mit gehackten Haselnüssen bestreuen. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.
    Die Putenleber abbrausen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Mit dem durchwachsenen Speck umwickeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Leber darin ca. 5 Minuten von allen Seiten anbraten. Mit Pfeffer würzen und beiseite stellen.
    Für das Dressing Joghurt und Dijonaise verrühren, mit gehacktem Thymian, Salz sowie Pfeffer abschmecken.
    Das Dressing über den Salat geben oder separat servieren.