... Herbstlicher Schmandkuchen - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Herbstlicher Schmandkuchen

Zutaten für 20 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Füllung Äpfel, Birnen und Zwetschen oder Pflaumen waschen, entkernen, bzw. entsteinen, dann in kleine Stücke schneiden und mischen. Apfelmus mit Schmand und Soßenpulver verrühren.

  • 2
    Das Backblech fetten und den Backrahmen daraufstellen. Den Backofen auf etwa 180 Grad Celsius vorheizen.

  • 3
    Für einen Streuselteig Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. 150 g Zucker, 1 Vanillezucker, Ei sowie 150 g weiche Butter hinzufügen und alles mit dem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu Streuseln verarbeiten. Die Streusel auf dem Blech zu einem Boden andrücken.

  • 4
    Die Apfelmus-Schmand-Masse auf dem Boden verstreichen. Das vorbereitete Obst darauf verteilen.

  • 5
    Für die Haferflocken-Brösel die Semmelbrösel, 80 g Zucker, 1 Vanillezucker, Haferflocken und Zimt in einer Schüssel mischen. Das Öl hinzufügen und alles verrühren, bis eine bröselige Masse entsteht. Diese über den Früchten verteilen und im heißen Backofen (Einschub: unteres Drittel) etwa 45 Minuten backen.

  • 6
    Den Kuchen auf dem Blech auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Erst dann den Backrahmen lösen und entfernen.