... Herbstlicher Brunch: "Kartoffelparfait mit Holunderbeersoße" - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Herbstlicher Brunch: “Kartoffelparfait mit Holunderbeersoße”

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für das Parfait die Kartoffeln waschen und in etwa 20 Minuten gar kochen. Créme-double mit einem Mixer (Rührbesen) steif schlagen. Kartoffeln abschrecken, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit Sahnequark, 100 g Zucker, Zitronenschale, -saft sowie Bourbon-Vanillezucker verrühren und die geschlagene Créme-double unterheben.

  • 2
    Die Kartoffelmasse in einer Eismaschine gefrieren oder in einer flachen Schale ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen und dabei öfter umrühren.

  • 3
    Für die Holunderbeersoße den Tortenguss nach Packungsanleitung, "aber mit 80 g Zucker und 500 ml Holunderbeersaft" zubereiten. Die Soße erkalten lassen, dabei öfter umrühren. Vom Parfait mit einem Eisportionierer Kuglen formen und mit der Holunderbeersoße anrichten.