Rezept Hochladen

Heiße Himbeersoufflés

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Bevor Sie mit dem Hauptgang beginnen, den Ofen auf 190 °C (Umluft: 170 °C, Gas: Stufe 3) vorwärmen.

    Nach Belieben Vanillezucker unter den Zucker mischen. 4 Souffléförmchen mit 200 ml Inhalt mit Butter ausfetten und mit Zucker ausstreuen. Überschuss herausschütten. Die Förmchen auf ein Backblech stellen. Mit einem Löffel die frischen Himbeeren durch ein Edelstahl- oder Plastiksieb streichen. Nach Belieben das Kirschwasser hineinrühren.

    Sobald Sie den Hauptgang beendet haben, Eiweiß mit einem Schneebesen eines Elektroquirls steif, aber nicht trocken schlagen. Nach und nach den restlichen Zucker zufügen und weiter schlagen, bis der Eischnee glänzt.
    Das Himbeerpüree vorsichtig mit dem Eischnee vermengen und in die Förmchen füllen. Mit einem Löffel eine Spitze ziehen.

    Auf der mittleren Schiene des Ofens 12 bis 14 Minuten backen, bis die Soufflés gut aufgegangen und gerade gestockt sind. Die Soufflés aus dem Ofen nehmen, mit Puderzucker gleichmäßig bestreuen und mit der Crème double servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter