Rezept Hochladen

Heidelbeer-Quarktorte – ohne Backen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Fett schmelzen. Biskuit in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zu Krümeln verarbeiten. Fett und Krümel vermengen. Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und Teig fest andrücken. Ca. 30 min. kaltstellen. Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Heidelbeeren verlesen, waschen und 50g beiseitelegen. Hälfte der Heidelbeeren und den Zucker in einen hohen Rührbecher geben und pürieren. Zitrone heiß waschen, abreiben und Saft auspressen. Quark, Zitronensaft und -schale und Heidelbeerpüree verrühren. Sahne steifschlagen. Ausgedrückte Gelatine bei schwacher Hitze auflösen. Etwas Quark-Masse einrühren, in den restlichen Quark rühren und ca. 10 min. kaltstellen. Sobald die Masse zu gelieren beginnt, Rest Heidelbeeren und Sahne unterheben. Auf den Boden geben und wellig streichen. Mindestens 6 std. kaltstellen. Torte mit Heidelbeeren und Zitronenmelisse verzieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter