Rezept Hochladen

Hanf-Krokant-Parfait mit beschwipster Birne

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Am Vortag:
    1. Die Hanfsamen in einer trockenen Pfanne rösten und 100 Gramm Zucker in einem Topf hellbraun karamellisieren. Die Hanfsamen zugeben und den entstandenen Hanfkrokant auf ein Blech streichen. Erkalten lassen.
    Anschließend den Krokant mit einem großen Schneidemesser sehr fein hacken.

    2. Die Eier und das Eigelb mit 100 Gramm Zucker am besten in einem Schlagkessel über Dampf oder im Wasserbad mit einem Schneebesen warm aufschlagen, bis sich der Zucker auflöst und eine cremige Masse entsteht. Ohne Dampf noch für ca. 5 Minuten kalt schlagen.

    3. Die Sahne steif schlagen und etwa 1/3 davon mit dem Hanfkrokant in die Eiermasse einrühren.
    Die restlichen 2/3 geschlagene Sahne sowie den Nusslikör dazugeben und mit Hilfe eines Gummischabers locker unterheben.
    In gefettete Tassen abfüllen und im Gefrierfach für ca. 12 Stunden gefrieren lassen.

    Am nächsten Tag:
    4. Den Rotwein mit 200 Gramm Zucker und der Zimtstange aufkochen. Die geschälten, halbierten und entkernten Birnen zugeben. Weich köcheln und anschließend im Rotwein erkalten lassen.

    5. Das Parfait auf Teller stürzen, Birne dazulegen und mit etwas Rotwein übergießen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter