... Hamburger selbstgemacht - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Hamburger selbstgemacht

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hackfleisch in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und vorsichtig durchmischen. Das Hack in 4 Portionen teilen und zu flachen Hacksteaks formen. Tipp: Auf Backpapier legen und im Tiefkühlfach in ca. 30 Min. leicht anfrieren lassen, sie halten dann beim Grillen besser zusammen.
  • 2
    Den Grill anheizen. Die Salatblätter waschen. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Die Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden. Die Burger-Brötchen aufschneiden. Alles einschließlich Ketchup und Mayonnaise bereitstellen.
  • 3
    Den Grillrost heiß werden lassen, leicht ölen. Am Rand des Rosts die Burger-Brötchen leicht anrösten. Die angefrorenen Hacksteaks mit Öl bestreichen und in der Mitte des Grillrosts bei starker Hitze pro Seite 2 - 3 Min. grillen. (Alternativ in einer Pfanne anbraten)
  • 4
    Die unteren Hälften der Buns mit Salatstreifen bestreuen, je 1 Hacksteak darauflegen, Tomaten, Gurken und Zwiebeln darüber verteilen. Ketchup und Mayonnaise daraufgeben und mit den oberen Bun-Hälften abdecken.
  • 5
    Titelbild von Brent Hofacker - Shutterstock